Stralsunder Schützen-Compagnie 1451 e.V.

Bogensport

Neben Kraft und Ausdauer erfordert Bogenschießen auch viel Konzentration und Übung. Diese Schießsportdisziplin wird bei uns auf freiem Gelände und in der Halle geschossen.

Die Distanzen liegen bei 10 m für Kinder und Anfänger, 18m in der Halle und bis zu 50m für erfahrene Bogenschützen. Eine Vielzahl an Bogenarten ist bei uns vertreten vom olympischen Recurvebogen über Langbogen, Compoundbogen bis zu sogenannten eigens gebauten Primitivbögen.

Aus dem frühzeitlichen einfachen Weidenstock mit Angelsehne gespannt sind vergleichsweise hoch technisierte und physikalisch ausgeklügelte Sportgeräte entstanden. Die Wurfarme des Bogens sind zumeist aus Carbon- oder Glasfaser gefertigt. Gezielt wird zumeist mit Hilfe einer Visierung.

Ansprechpartner:

Vereinsvorsitzender

Ingolf Wehowsky
E-Mail: i.wehowsky-at-t-online.de

Laura Zoch - Trainer
Tel:0163-6715277
E-Mail: Laura Zoch

Die Trainingszeiten in der Wintersaison von Oktober bis April variieren je nach verfügbaren Hallenzeiten.

Trainingszeiten Sommerhalbjahr April bis Oktober

Tag

Uhrzeit

Teilnehmer

 April bis September Bogenplatz  Bauhofstraße 4, 18439 Stralsund
 Dienstag

 

 16:00 - 18:00  Kinder/Jugend
 Mittwoch

 

 17:00 - 19:00  Erwachsene
 Oktober bis März Grundschule Gerhart Hauptmann  Frankenwall 25, 18439 Stralsund
 Montag

 

 16:30 - 18:00  Kinder/Jugend
 Dienstag

 

 20:00 - 22:00  Erwachsene

Probe und Anfängertraining

Für Bogensportinteressierte ist ein kostenloses Probetraining nach Voranmeldung möglich. Termine werden dann individuell vereinbart. Beim wiederholten Probetraining würde eine Gebühr von 7,00 Euro für Material und Betreuung anfallen.

Gastschießen

Erfahrene Bogenschützen können gerne gegen eine Gebühr von 5,00 Euro mit ihrer eigenen Ausrüstung bei uns trainieren, ohne Mitglied im Verein zu sein. Jede Bogenart ist hier willkommen.

  Hallenzeit    3D Bogensport im Gelände